Raphael Aurelius Neu

Raphael Aurelius Neu (*1999)

Raphael kenne ich schon als „kleinen Bub“ aus meiner Zeit als Theaterpädagogin in der Freien Schule Lindau. Schon damals umgab Raphael ein feines Leuchten, kombiniert mit Witz, Schalk und großer Entdeckerlust. Auf unserer Indienreise 2023 trafen wir Raphael „zufällig“ in Ammas Ashram…. Was für ein Wiedersehen! Raphael ist nun Zimmermann und hat uns geholfen, das Dach des Ganesha Tempels in die Tat umzusetzen. Durch die gemeinsame spirituelle Schnittmenge getragen, bietet Raphael im Lehmhaus Liebenweiler Heilreisen mit der Klangschale an. Seine Befähigung hierzu erhielt er in Nepal und Indien. Durch die feine Schwingung der Klangschalen verbindet Raphael unseren westlichen Geist mit der Heilkunst des Ostens.